Wieviel Sonne braucht die Haut?


  • 01/ 996 80 92 - 20 Sonja Šaronjić
Anmelden

Zeitplan

18:30 - 19:30 Vortrag
19:30 - 20:00 Podiumsdiskussion

Donnerstag, 1. März 2018

Wieviel Sonne braucht die Haut?
UV-Strahlung und Gesundheitsvorsorge

Unsere Lebensgewohnheiten in Europa ändern sich. Urlaube ans Meer werden in der Winterzeit immer billiger und jeder einzelne sammelt Sonnenstunden, für die unsere wenig pigmentierte Haut eigentlich nicht eingerichtet ist.
Gleichzeitig verbringen wir und unsere Kinder immer weniger Zeit in den Parks und in der Natur, was zu einem Vitamin D Mangel führen kann – etwa 80% der Bevölkerung in Mitteleuropa sind betroffen.
Es herrscht Verunsicherung, wann und wieviel der Sonnenstrahlen das gesunde Maß für den Menschen ist.

In diesem kurzweiligen Vortrag spricht eine erfahrene Hautärztin über die wohltuende Kraft der Sonne und deren Auswirkungen auf unser Wohlbefinden.  Gleichzeitig werden Hautkrebs- und Hautkrebsentstehung analysiert und Sonnenschutzpräparate erklärt, um einen richtigen Umgang im nächsten Urlaub zu garantieren.

Ein Vortrag von DR. SYLVIA HOLLE-ROBATSCH, seit fast 15 Jahren niedergelassene Dermatologin mit Zusatzfachausbildung für Angiologie in Wien.

 

Der Eintritt ist frei.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt – wir bitten um Ihre Anmeldung.