„Verstecktes Wien“: Die Schubertkirche


  • 01/ 996 80 92 - 20 Sonja Šaronjić

AUSGEBUCHT

Zeitplan

16:00 - 18:00 Treffpunkt Schubertkirche, Marktgasse 40, 1090 Wien

Donnerstag, 4. Mai 2017

Die Schubertkirche

Unser Interesse an der Lichtentalerkirche, der „Schubertkirche“ wird im wesentlichen durch die Beziehung zu Franz Schubert bestimmt. Sie ist der historische Ort seines kirchenmusikalischen Wirkens und sie macht uns auch die damalige Zeit lebendig: durch ihre Kunstwerke, durch die Stimmung des Raumes, durch die Ereignisse und Schicksale der Menschen, die mit dieser Kirche verknüpft sind.

Die Führung gestaltet: Frau Mag. Brigitte Lindinger

Unter dem Titel „Verstecktes Wien“ organisieren wir seit vielen Jahren spezielle und interessante Wien-Spaziergänge. Wir laden Sie herzlich dazu ein, uns zu begleiten!

Führungsbeitrag: € 5,–. Bitte beachten: Die Teilnehmeranzahl ist mit 25 Personen begrenzt. Bei Verhinderung ist rechtzeitig (24 Stunden) abzusagen, ansonsten müssen Eintritt und Führung verrechnet werden.