Wandern in Wien – Der Lainzer Tiergarten


  • +43 1 996 80 92 Andrea Feichtinger
Anmelden

Wandern in Wien

In und rund um die Stadt Wien gibt es zahlreiche, prächtige Wanderwege, die zum Spazieren einladen. Die schönsten Routen zeigt Irina Habitzl, Delegierte der ÖGGK, in jeweils rund zwei- bis dreistündigen Wanderungen.

Donnerstag, 2. September 2021, 14:30 Uhr

Der Lainzer Tiergarten zwischen St. Veiter Tor und Gütenbachtor

Vom St. Veiter Tor marschieren wir sanft bergab durch einen lichten Wald und erreichen nach kurzer Zeit die Hermes Villa. Wir durchqueren die schöne Hofanlage und wenden uns Richtung Südwesten. Auf durchwegs ebenen Wegen wandern wir durch sonnige Wiesen mit altem Obstbaumbestand. Zahlreiche Bänke laden zum Verweilen und zum Genießen der schönen Ausblicke in die Hügel des Wiener Waldes ein. Beim Gütenbachtor angelangt, machen wir uns auf den Rückweg, vorbei an kleinen Bachläufen, lichtem Wald und alten Eichen.
Wir erreichen bald wieder den Hauptweg, der uns ohne nennenswerte Steigungen zur Parkanlage der Hermes Villa führt und zurück zum St. Veiter Tor.

Treffpunkt: Vor dem Eingang zum St. Veiter Tor unweit der Endstation St. Veiter Tor, Bus 54A, (Anschluss von der U4 Haltestelle Ober St. Veit)

Dauer: 2 bis 2,5 Stunden

 

 

Der Spaziergang findet abhängig von den aktuellen Corona-Bestimmungen statt. 


Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung nehmen Sie zur Kenntnis, dass durch die Teilnahme eine Ansteckung mit dem COVID-19-Virus möglich sein kann. Sie verzichten auf Ersatzansprüche und bestätigen gleichzeitig, dass Sie nicht wissentlich infiziert sind oder mit infizierten Personen in Kontakt waren.

 

Foto © Wien Tourismus – Gregor Hofbauer